Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Jenny Wang Ms. Jenny Wang
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant

Zhejiang Ceeto Molding Technology Co.,Ltd.

HomeProdukt-ListeKunststoffspritzgussTägliches WarenspritzgusswerkzeugObstschachtel aus Kunststoff
  • Obstschachtel aus Kunststoff
  • Obstschachtel aus Kunststoff
  • Obstschachtel aus Kunststoff
  • Obstschachtel aus Kunststoff
  • Obstschachtel aus Kunststoff

Obstschachtel aus Kunststoff

    Zahlungsart: L/C,T/T
    Incoterm: FOB,CFR,CIF,FCA
    Minimum der Bestellmenge: 1set Set/Sets
    Lieferzeit: 90 Tage

Basisinformation

Modell: CT-11006

Formmodus: Spritzguss

Oberflächenfinish: Polieren

Mold Cavity: Single Cavity

Plastik: HDPE

Prozesskombinationstyp: Single-Process Mode

Anwendung: Ware

Läufer: Heisser Renner

Design Software: UG

Installation: Fest

Zertifizierung: TS16949, ISO

Standard: DME

Kundenspezifisch: Kundenspezifisch

Additional Info

Verpakung: Holzkiste

Produktivität: 500000shots/mold life

Marke: Ceeto

Transport: Ocean,Air

Ort Von Zukunft: China

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10sets/month

Zertifikate : ISO

HS-Code: 8480790090

Hafen: Ningbo,Shanghai

Produktbeschreibung

Um eine gute Kistenform herzustellen, müssen Sie möglicherweise einige technische Punkte einer Kistenform wie folgt kennen.

Kistenformtechnische Punkte. Bei der korrekten Fehlerbehebung sollte ein systematischer Ansatz zur Problemlösung gewählt werden. Es gibt zwei Arten von Fehlern: Probleme bei der Qualitätskontrolle und Probleme beim Produktionsstart. Wurde in der Vergangenheit ein Werk erfolgreich hergestellt, entspricht das Produkt jedoch nicht mehr dem Standard, liegt ein Problem mit der Qualitätskontrolle vor. Diese Probleme sind auf Änderungen einiger Prozessfaktoren zurückzuführen. Um diese Probleme zu lösen, müssen Sie feststellen, was sich geändert hat, und den Prozess in einen geeigneten Zustand zurückversetzen. Probleme zu Beginn der Produktion treten bei der Inbetriebnahme eines neuen Werkzeugs oder einer neuen Maschine auf.

Die meisten Qualitätskontrollprobleme werden durch Prozessbedingungen, Materialien oder Wartung von Maschinen und Formen verursacht. Wenn das Problem nach dem Materialwechsel auftritt, versuchen Sie es mit einer anderen Charge. Es wird empfohlen, eine Probe der vorherigen Materialcharge aufzubewahren.

Für dieses Bild wurde kein Alternativtext bereitgestellt

Wenn die Einstellung der Matrize auf zuvor erfolgreichen Werkstücken basiert, überprüfen Sie die ursprünglichen Einstellbedingungen. Wenn die Form zur Verwendung auf eine andere Maschine verlagert wird, sind möglicherweise geringfügige Anpassungen für die neue Maschine erforderlich. Wenn die Matrize während ihrer Ausfallzeit geändert wird, Möglicherweise ist eine Prozessanpassung erforderlich.

Um die zu Beginn der Produktion auftretenden Probleme zu lösen, ist es erforderlich, den Materialbereich zu bestimmen, um sicherzustellen, dass unter bestimmten Bedingungen ein qualifiziertes Werkstück hergestellt werden kann.

Die Prozessbedingungen werden zuerst in der Mitte des Materialbearbeitungsbereichs festgelegt, und dann wird der Prozess angepasst, um alle beobachteten Probleme zu lösen. Wenn es nicht möglich ist, ein erfolgreiches Artefakt zu erzeugen, bestimmen Sie, welche Variablenkombinationen geändert werden müssen, um zu lösen Diese Änderungen können die Materialauswahl, die Maschinenauswahl und / oder die Neugestaltung von Formen umfassen.

Für dieses Bild wurde kein Alternativtext bereitgestellt

Technische Probleme beim Start der Produktion für Kistenformen

Schweißfehler

NG entlüften

Die Entlüftung befindet sich an der Endabfüllstelle und am vorderen Ende der Verbindungsschmelze

Erhöhen Sie die Entlüftungsgröße.

Schmelztemperatur ist zu niedrig

Erhöhen Sie die Schmelz- und / oder Düsentemperatur.

Einspritzgeschwindigkeit erhöhen.

Mangel an Plastik und Anzeichen von Verbrennungen

Eingeschlossene Luft und schlechte Abgase.

Belüftungsöffnungen verbessern und / oder in verbrannte Bereiche bringen.

Mangel an Plastik, aber kein Abbrennen

Material ist nicht genug

Erhöhen Sie das Injektionsvolumen, falls dies nicht möglich ist. Übertragen Sie es auf eine größere Maschine.

Toreinlassblock

Geschwindigkeit und Gegendruck reduzieren.

Senken Sie die Temperatur auf der Rückseite des Fasses.

Einspritzdruck reicht nicht aus

Einspritzdruck erhöhen

Materialviskosität ist zu hoch.

Einspritzgeschwindigkeit erhöhen.

Erhöhen Sie die Verarbeitungstemperatur.

Verwenden Sie niedrigviskose Verbundwerkstoffe.

Vergrößern Sie die Größe der Tore und Läufer.

Überlaufkistenform

Zu hoher Einspritzdruck

Reduziert den Einspritzdruck und die Einspritzdauer.

Material ist zu viel

Einspritzmenge reduzieren.

Materialviskosität ist zu niedrig

Einspritzgeschwindigkeit reduzieren.

Verarbeitungstemperatur reduzieren.

Schimmel locker

Trennflächen bearbeiten oder schleifen.

Zu wenig Spannkraft

Verwenden Sie hochviskose Verbundwerkstoffe.

Erhöhen Sie die Klemmkraft.

Entlüftungsdicke reduzieren.

Auf eine größere Maschine übertragen.

Pore ​​oder Zusammenbruch

Im Werkstück treten Poren auf. Der Kollaps löst sich von der Formwand

Unzureichender Fülldruck beim Erstarren.

Fülldruck erhöhen und Zeit verlängern.

Erhöhen Sie die Größe des Tors.

Übertragen Sie das Tor zum dicksten Teil.

Läufergröße erhöhen.

Materialschrumpfung und schmelzende Materialien sind Mangelware

Wandstärke reduzieren

Luftblasen

Die Oberfläche des Werkstücks wölbt sich auf Blasen.

Für dieses Bild wurde kein Alternativtext bereitgestellt

Luftfalle

Ändern Sie die Position des Tors oder ändern Sie den Durchflussweg.

Ein Stift ist an dem Teil angeordnet, um das Phänomen der eingeschlossenen Luft zu beseitigen.

Die Ablaufverfolgung und Rückwärtsbefüllung

Füllen Sie von dünn nach dick.

Torposition auf ein dickeres Teil übertragen.

Die Ablaufverfolgung

Schatten

Die Oberfläche ist unregelmäßig.

Radiale Wellen.

Die Ablaufverfolgung

Falten

Dieser Bereich ist nicht gleichmäßig gefüllt.

Ändern Sie die Angussposition, um die Schmelze auszugleichen oder den Kanaldurchmesser zu verringern.

Spiralflussmuster

Hohe Schmelzviskosität.

Erhöhen Sie die Verarbeitungstemperatur.

Einspritzgeschwindigkeit erhöhen.

Torgröße reduzieren.

Ändern Sie den Tortyp.

Ändern Sie die Torposition, um einen Aufprall zu erzielen.

Kette.

Anisotrope Kontraktion.

Durch Ändern der Angussposition fließt die Schmelze nur in eine Richtung.

Hohe Restformspannung

Erhöhen Sie die Verarbeitungstemperatur.

Packdruck reduzieren.

Werkzeugtemperatur erhöhen.

Oberflächendefekte

Ungleichmäßige Glanzstellen

Hochmolekulare Komposite werden in hochglanzpolierten Formen verarbeitet.

Verwenden Sie stattdessen das Kompositmaterial mit niedrigerem Molekulargewicht.

Der Formhohlraum wird in eine strukturierte Oberfläche umgewandelt (elektronische Entladungsbearbeitung, Sandstrahlen usw.).

Oberflächendefekte

Silber- oder Radialmarkierungen

Das Material ist kontaminiert.

Auf Feuchtigkeit (Kondenswasser) oder trockenes Material prüfen.

Überprüfen Sie das recycelte Material auf Verunreinigungen oder Feuchtigkeit. Trocknen Sie es bei Bedarf.

Einspritzgeschwindigkeit reduzieren.

Hoher Scherkoeffizient.

Erhöhen Sie die Verarbeitungstemperatur.

Erhöhen Sie die Größe des Tors.

Abstreifermarke

zu weich beim entformen.

Die Schließzeit verlängern.

Werkzeugtemperatur reduzieren.

Verarbeitungstemperatur reduzieren.

Wechseln Sie zur einfacheren Entformung zu einer strukturierten Formoberfläche.

Erhöhen Sie die Größe der Abstreifstange.

Erhöhen Sie die Ziehneigung des Werkstücks.

Wandstärke reduzieren.

Verwenden Sie Verbundwerkstoffe, die Formtrennmittel enthalten.

Verwenden Sie härtere Verbundwerkstoffe.

Brandgeruch

Vergilbung des Werkstücks

Materialabbau.

Ersetzen Sie die Maschine und prüfen Sie, ob das Problem erneut auftritt.

Reduzieren Sie die Verarbeitungstemperatur (besonders auf der Rückseite des Zylinders).

Reduzieren Sie das Mischungsverhältnis von recycelten Materialien.

Verkürzen Sie Ihren Aufenthalt.

Ersetzen Sie die Maschine nach dem Parken.

Wechseln Sie zu einer kleineren Maschine.

Reduzieren Sie die Temperatur des Heißkanalsystems.

Den Totwinkel des Heißkanalverteilers minimieren.

Das Werkstück wird an die Seite der Halbform oder der festen Form geklebt

Fehlende Auslösekraft.

Sandstrahl Ein halber Würfel.

Polierte B-Hälfte sterben.

Verwenden Sie einen Halbkühler.

Stellen Sie den Verriegelungsstift auf den B-Halbmodus.

Erhöhen Sie den Zeichnungswinkel des Werkstücks in der halben Matrize.

Beim Entformen wird das Werkstück geklebt

Fehlende Auslösekraft.

Die Schließzeit verlängern.

Werkzeugtemperatur reduzieren.

Verarbeitungstemperatur reduzieren.

Füllung und Druckhaltung reduzieren.

Sandstrahlen B Halbdüse.

Erhöhen Sie die Größe der Abstreifstange.

Erhöhen Sie die Anzahl der Abstreifleisten.

Erhöhen Sie die Ziehneigung des Werkstücks.

Luftstrippen einstellen.

Ungleichmäßige Farbe

Schlechter Dispersionsprozess.

Erhöhen Sie den Gegendruck und / oder die Schneckendrehzahl.

Wechseln Sie den Träger des Farbmasterbatches zu dem Material mit niedrigerem Schmelzpunkt.

Verschmutzung.

Überprüfen Sie, ob die recycelten Materialien sauber sind.

Wir haben auch die Kistenform mit 1 Kavität, 2 und 4 Kavitäten und die Stapelform mit 4 Kavitäten durchgeführt. CRATE MOULD, Formen für Kunststoffkisten, Formen für Kunststoffkisten, Kistenformteile, chinesischer Hersteller von Kistenformen.



Plastic Crate Injection Mould 1Plastic Crate Injection Mould 3



Detaillierte Beschreibung der Kunststoffpalettenform


  1. Teil name: kunststoff palettenform
  2. Produktgröße: 1450x1450x500mm
  3. Formhohlraum: 1800x1800x800mm
  4. Einspritzmaschine: Um 2000T
  5. Formhohlraum und Kernstahl: P20, 2738, 718 usw.
  6. Kunststoffmaterial: PE
  7. Formhohlraum: 1 Hohlraum
  8. Form leben: 300000-800000 schüsse
  9. Art des Tors: Heißkanal
  10. Auswurfsystem: Auswerferstifte
  11. Zykluszeit: 120s
  12. Vorlaufzeit: 85 Tage
  13. Transportverpackung: Holzkiste

Unser Service

  1. Reichen Sie innerhalb von 24 Stunden ein Angebot für eine Form oder ein Produkt ein
  2. In-Time-Design von Zulieferteilen oder Formen
  3. Rechtzeitige Antwort per E-Mail mit wöchentlichem Bericht über den gesamten Prozess wie CNC-Bearbeitung, Erodieren und Formenbau usw.
  4. In-Time-Werkzeugtest und Musterlieferung
  5. Pünktliche Lieferung
  6. Guter Kundendienst

Qualitätskontrolle


Messschieber und KMG-Messgeräte müssen verwendet werden, um kritische Abmessungen von Kunststoffspritzgussformen zu überprüfen. Einige wichtige Punkte müssen drei- oder viermal überprüft werden und es müssen Maßberichte erstellt werden. Für alle "NG" -Punkte werden wir sie erneut überprüfen und wissen, wie Verbesserung der Formen.


quality control for plastic pallet sample parts


quality control for plastic pallet mould



Wir erwarten Ihre Anfrage, ob Kunststoffpalettenformen oder Kunststoffpalettenprodukte, wir unterbreiten Ihnen einen angemessenen Preis mit hochwertigen Formen und Produkten. Willkommen zu Ihrem Besuch bei uns, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Vielen Dank.



Produktgruppe : Kunststoffspritzguss > Tägliches Warenspritzgusswerkzeug

Mail an Lieferanten
  • Jenny WangMs. Jenny Wang
  • Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Liste verwandter Produkte